Libertos Club🇵🇹 Reabertura de Um dos Espaços Mais Emblemáticos do Algarve

Libertos Club🇵🇹 Reabertura de Um dos Espaços Mais Emblemáticos do Algarve

JORNALDOLUXEMBURGO.COM

Libertos Club Abriu Portas este Fim de Semana em Albufeira - Jornal do Luxemburgo

Libertos Club https://www.facebook.com/libertosclub é um dos Clubs Mais emblemáticos do Algarve, e reabriu Portas este Fim de Semana, na Famosa Rua da Oura em Albufeira. Seguindo todas as Normas exigidas pela Direcção Geral de Saúde, já eram bastantes os clientes e veraneantes que pediam a abe...

Source: https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2737289306499924&id=1501304296765104&__tn__=-R

0

O Presidente norte-americano deixou-se fotografar pela primeira vez a usar uma proteção facial, depois de meses a criticar a recomendação da OMS.

O Presidente norte-americano deixou-se fotografar pela primeira vez a usar uma proteção facial, depois de meses a criticar a recomendação da OMS.

WORT.LU

Até Donald Trump já usa máscara

O Presidente norte-americano deixou-se fotografar pela primeira vez a usar uma proteção facial, depois de meses a criticar a recomendação da OMS.

Source: https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=3316880468333164&id=188340964520479&__tn__=-R

0

Fluchtversuch: Mutmasslicher Drogenkurier in Luxemburg gestellt

28.06.2020 um 02:30 Uhr

Gegen erwähnte Zeit meldete die belgische Polizei ein Auto der Marke BMW mit niederländischen Erkennungstafeln, welches bei einer Routinekontrolle auf der Autobahn flüchtig gegangen war. Das Auto würde mit 200 km/h in Richtung Luxemburg gesteuert werden und hätte versucht einen belgischen Streifenwagen zu rammen. Sofort wurden auf Luxemburger Seite sämtliche Massnahmen getroffen, um den flüchtigen Fahrer zu stoppen und zu kontrollieren. In Höhe der Auffahrt Steinfort konnte das Auto von einer Streife des Kommissariates Capellen ausgebremst werden. Dabei verlor der Fahrer die Kontrolle und stiess gegen die kalifornische Mauer, bevor er schliesslich unverletzt an den Leitplanken zum Stillstand kam. Der Fahrer, ein Einwohner aus Metz, konnte festgenommen werden. Mit Hilfe eines Polizeihundes konnten im Auto 7,64Kg Kokain gefunden werden.

Die Staatsanwaltschaft ordnete die Verhaftung des Tatverdächtigen und die Beschlagnahme des Autos an.

Source: https://police.public.lu/fr/actualites/2020/juin/w27/28-arrestation-saisie-drogues-capellen.html

0

City: Luxembourg

Festnahme nach Einbruch

Luxemburg-Bonnevoie, rue Jean-Baptiste Gellé
04h20 – Nach Eingang einer Meldung eines möglichen Einbruchs in ein Geschäft und der Mitteilung, dass sich die Tatverdächtigen noch vor Ort befänden, fuhren mehrere Streifen zu der genannten Adresse. Bei der Durchsuchung der Räumlichkeiten wurden in einem Hinterraum zwei Männer, die sich versteckten, gestellt. Diebesgut, Werkzeuge und Betäubungsmittel wurden bei der anschließend durchgeführten Körperdurchsuchung sichergestellt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurden beide Männer festgenommen und erhielten einen Vorführtermin für heute Nachmittag beim Untersuchungsrichter. Das Diebesgut, die eingesetzten Tatwerkzeuge und die Betäubungsmittel wurden beschlagnahmt. Das Diebesgut wurde an den rechtmäßigen Eigentümer zurückerstattet.

Source: https://police.public.lu/fr/actualites/2020/juin/w27/30-arrestation-vol.html

0

City: Luxembourg

Contrôle préventif des camping-cars avant le départ en vacances

Un service gratuit de la Police grand-ducale

Le 10 juillet 2020, l’unité de la police de la route (UPR) organise de 12.00 à 18.00 heures un service de contrôle gratuit à Bertrange. Le but de cette action est la prévention d’accidents liés à des camping-cars surchargés.

À part le contrôle du poids de votre camping-car, vous pouvez également demander des conseils sur l’arrimage des charges, les pneus, les papiers de bord, etc.

Le contrôle aura lieu à l’adresse suivante  :

Unité de la police de la route

21a, rue du Chemin de Fer
L-8057 Bertrange
Luxembourg

 

Source: https://police.public.lu/fr/actualites/2020/juillet/upr-campingcar.html

0

City: Luxembourg

Festnahmen nach gewaltsamen Diebstahl

In der avenue de la Gare im hauptstädtischen Bahnhofsviertel kam es heute Morgen kurz nach 07.00 Uhr zu einem Überfall, bei dem zwei Männer dem Opfer die Ketten vom Hals rissen, eine Glasflasche auf dieses warfen und dann flüchteten.
Zwei auf die Beschreibung zutreffende Personen wurden bei der umgehend eingeleiteten Fahndung einige Zeit später in der rue de Strasbourg angetroffen, die infolge der Ermittlungen als Tatverdächtige identifiziert wurden. Beide Männer, die nicht mehr im Besitz des Diebesgutes waren, wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft festgenommen und erhielten noch am Nachmittag einen Termin beim Untersuchungsrichter.  

Source: https://police.public.lu/fr/actualites/2020/juin/w27/02-arrestattions-vol-violence.html

0

City: Luxembourg