Festnahmen von mutmasslichen Drogendealern

  • In den frühen Abendstunden ermittelten die Beamten des Polizeikommissariates Bonnevoie im hauptstädtischen Bahnhofsviertel eine Person, welche ersten Untersuchungen nach Drogen verkaufte hatte. Es konnten u.a. fünf Kugeln Kokain, drei Gripbeutel Cannabisprodukte und Bargeld sichergestellt werden. Der Mann war den Ordnungskräften zudem wegen eines Einreiseverbotes signalisiert.
  • Gegen 20h30 wurde in der av. de la Gare in Esch/Alzette ein weiterer mutmaßlicher Drogendealer ermittelt. Eine seitens der Staatsanwaltschaft angeordnete klinische Untersuchung verlief positiv, die Person hatte insgesamt 15 Fremdkörper verschluckt um diese im Körper zu transportieren.

In beiden Fällen ordnete die Staatsanwaltschaft die Festnahme der beiden Tatverdächtigen an. Dieselben wurden dem Untersuchungsrichter vorgeführt.

Source: https://police.public.lu/fr/actualites/2020/07/w30/23-arrestations-saisie-drogues.html

0

City: Luxembourg

Publication author

offline 9 months

Daniella Rizonni

0
Comments: 0Publics: 218Registration: 10-04-2018