Mehrere Verkehrsunfälle am Wochenende

  • Am Samstagnachmittag kam es kurz vor Mittag, zu einem Verkehrsunfallauf dem CR138 in Bech. Bei der Kollision zwischen einem Lastkraftwagen und einem Motoroller wurde der Rollerfahrer schwer verletzt. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Unfalluntersuchung seitens der Beamten des Mess- und Erkennungsdienstes an. Der Motorollerfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht, beim Lkw-Fahrer verleif ein Drogenschnelltest positiv.
  • Gegen 16h30 kam es zu einem weiteren Motorradunfall in Rossmillen. Hier verlor ein Biker beim Heranfahren an eine Kurve die Kontrolle über seine Maschine, rutschte in einen angrenzenden Acker und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu.  

Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss
Übers Wochende wurde insgesamt 7 Verkehrsunfälle gemeldet, bei welchem die Unfallfahrer stets unter zu hohem Alkholeinfluss standen. In einem Fall verlief auch ein Drogenschnelltest positiv. DIe Unfälle ereigenten sich auf der Autobahn A13, in Schifflingen, Rollingen, Kayl, Remich, auf dem CR338 und in Luxemburg-Stadt.

Source: https://police.public.lu/fr/actualites/2020/juin/w25/accident-alcool.html

0

City: Luxembourg

Publication author

offline 11 months

Lea Lotti

0
Comments: 0Publics: 229Registration: 10-04-2018