Wohnungseinbrüche am Donnerstag

  • Itzig, rue de la Corniche – Gestern Abend überraschte gegen 18h15 eine Hausbewohnerin, als Sie nach Hause kam, 3 unbekannte Personen in ihrem Haus. Dieselbe hatten diversen Schmuck und Bargeld gestohlen und konnten flüchten. Die Täter waren allesamt schwarz gekleidet.
  • Strassen, rue de Reckenthal – Gestern Nachmittag brachen unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus ein und entwendete Bargeld und Schmuck.
  • In Luxemburg-Weimerskirch überraschte ein Hausbewohner gegen 23h45 zwei Fremde im Haus, welche alsdann auch sofort die Flucht in Richtung Kirchberg ergriffen. Die Täter waren allesamt dunkel gekleidet.

Im Rahmen der Einbruchsprävention können Bewohner sich in unser Rubrik “Cambriolages” auf dem Internetportal der Police Lëtzbuerg (https://police.public.lu/fr/prevention/cambriolages.html)” über angemessene Massnahmen und sonstige Verhaltensregeln informieren. Im diesem Zusammenhang erinnern wir daran, dass die Polizei über eine Abteilung “Service national de prévention de la criminalité (SNPC)” verfügt. Die speziell ausgebildeten Kollegen informieren Hausbesitzer kostenlos über die Möglichkeiten einer guten mechanischen Absicherung einer Wohnung und die Installation einer Alarmanlage.

Source: https://police.public.lu/fr/actualites/2019/11/w46/15-cambriolage-prevention.html

0

City: Luxembourg

Publication author

offline 3 years

Jos Schmitz

-1
Comments: 0Publics: 314Registration: 10-04-2018