Erheblicher Schaden an mehreren Fahrzeugen verursacht

In der Nacht vom 10. auf den 11. Oktober wurden auf drei Parkplatzgelände in Ettelbrück erheblichen Sachschaden an bis dato 7 Fahrzeugen verursacht. Bei den Tatorten handelt es sich um den Parking “Deichwiesen”, den Parking “Place de l’Hôtel de Ville” und den Parking “Place Marie-Adelaïde”.

An fast allen Fahrzeugen die Fahrzeugscheiben eingeschlagen, respektiv noch weitere Beschädigungen begangen, wobei auch aus einem Wagen eine Brieftasche gestohlen wurde. Zudem wurde versucht mehrere Fahrzeuge kurzzuschließen, welche jedoch zurückgelassen wurden. Polizeikommissariat Diekirch hat eine Untersuchung in die Wege geleitet.

Source: https://police.public.lu/fr/actualites/2019/10/w41/11-endommagement-voitures.html