Initiativ Liewensufank

+++ Neues aus der Wissenschaft +++ Kaiserschnitt und Opiatanwendung – ein Artikel aus unserer aktuellen Elternzeitschrift “baby info” 1/19 In dieser Studie wurde der Opiatkonsum von 949 Frauen nach der Geburt untersucht. Dabei zeigte sich, dass Frauen, die den Kaiserschnitt geplant hatten, nach dem Eingriff etwas mehr Morphin täglich einnahmen als Frauen mit nicht-geplantem Kaiserschnitt. Ein weiteres Ergebnis der Studie war, dass die Frauen mit hohem täglichen Verbrauch deutlich über dem Durchschnitt lagen, somit also in einem Bereich, der in Richtung Abhängigkeitsentwicklung eine Herausforderung darstellt. Prabhu M et al.: Postoperative Opioid Consumption After Scheduled Compared With Unscheduled Cesarean Delivery; Obstetrics & Gynecology 2019, 133 (2), 354-363

Author: https://facebook.com/272263999617125 – Initiativ Liewensufank


0

City: itzig

Publication author

offline 1 week

Peter Moers

0
Comments: 0Publics: 460Registration: 10-04-2018