Carnet de voyage: eng Wallis voller Faarwen

zoom
zoom

Carnet de voyage: eng Wallis voller Faarwen


10-01-2019 – 08-02-2019

More information
(Unfortunately this text does not exist in English.)

Malen und Reisen. Chantal Maquet kombiniert ihre beiden Leidenschaften und führt sie erstmals in einer Ausstellung zusammen.

Die luxemburgische Malerin zeigt uns in ihren Aquarellen und Ölskizzen wie sie die Welt sieht:

“Chantal Maquet malt. Und wie. Fast überall, viel und schnell. Als wäre das ihre Art, auf der Welt zu sein, die Welt zu sehen. Dabei findet ein Teil dieses malerischen Welt-Begreifens wirklich unterwegs statt: Straßenzüge erzählen von einem Zuhause-Gefühl, von verinnerlichten Alltagskulissen, von oft gesehenen Bildern und von verborgenen Ecken in fremden Städten – vom Schanzenviertel führt der Weg über Bayern nach Madrid. […]

Von Postkarte bis Professor, von Baustelle bis Brot scheint zu gelten: was Zeit hat, wird mit Zeit gemalt. Was still hält, bekommt Details. Ein derart selbstverständlicher Umgang mit Material und Aufmerksamkeit ist nicht nur verblüffend ökonomisch, pragmatisch und charmant, sondern vor allem im malerischen Ergebnis interessant: Ein Hintergrund verschwindet, ein anderer drängt sich nach vorn, Raum löst sich auf, verliert sich in Flächen, verschmilzt an seinen Rändern mit Menschen in ihrer alltäglichen Beschäftigung. Vorder-, Hinter- und Malgrund setzen ihre Oberflächen gekonnt ein und treten untereinander in einen Dialog.” 

Mirjam Bayerdörfer

Source: http://www.plurio.net/5/outputlang,en/eid,958255/agenda.html

0

City: Luxembourg

Publication author

offline 3 weeks

Diego Carro

0
Comments: 0Publics: 337Registration: 10-04-2018